My Child Lebensborn

copyright Sarepta Studio AS 77 Bewertungen
Funktionen 0.0
Grafik & Design 0.0
Bedienung 0.0
Preis / Leistung 0.0
My Child Lebensborn wurde bisher noch nicht von euch bewertet. Klick jetzt auf die Sterne, um deine eigene Bewertung abzugeben.
Abschicken
Fazit 0 % -
Kategorie: Spiele Preis: 3,49 EUR Website: www.mychildlebensborn.com Aktualisiert: 17. Nov 2018

Beschreibung

Polygon: "Mein Kind Lebensborn erzählt eine aufwühlende Geschichte über Unschuldige während der Nachwirkungen des Zweiten Weltkrieges"
LevelUp: "Die intensivste Spielerfahrung, die ich je hatte."

Mein Kind Lebensborn, jetzt auf japanisch!

Du adoptierst nach dem Zweiten Weltkrieg ein junges Lebensborn-Kind in Norwegen, doch die Erziehung erweist sich als außerordentlich schwierig, da dein Kind in einer feindlichen und hasserfüllten Umgebung aufwächst. Entdecke eine ganz neue Seite des Krieges, inspiriert von den wahren Geschichten der Lebensborn-Kinder. Erlebe, wie der Hass auf unsere Feinde immernoch Opfer fordert, sogar viele Jahre nach Kriegsende.

Entdecke ihre Vergangenheit und unterstütze sie in der Gegenwart. Du musst deine Zeit und Ressourcen geschickt einteilen, um dein Kind zu versorgen. Du wirst Antworten zu allerlei schwierigen Fragen finden; über ihre Geschichte, den Hass, das Mobbing und Schuldzuweisung.

Kannst du Klaus/Karin helfen, mit der Erbschaft der deutschen Besetzung in Norwegen umzugehen, sodass sie ihren Platz in einem Land finden, das seine Freiheit feiert?
Es liegt in deiner Hand.

Features:
- Beeinflusse mit deinen Entscheidungen die Gefühle, Persönlichkeit und Weltanschauung deines Kindes.
- Sehe die Auswirkungen deiner Entscheidungen reflektiert im Ausdruck und der Körpersprache deines Kindes.
- Erlebe eine fesselnde Geschichte, basierend auf wahren Begebenheiten.
- Verdiene Geld durchs Arbeiten, koche, werkle, sammle und spiele.
- Nutze deine Zeit und begrenzten Ressourcen weise.
- Adoptiere einen Junge oder ein Mädchen, und unterstütze sie im prägendsten Jahr ihres Lebens.

Warnung: Auf manchen Geräten mit nur 1 GB verfügbarem Arbeitsspeicher wurden Schwierigkeiten mit dem Ausführen des Spiels festgestellt.

Für technische Unterstützung kontaktiere uns unter support@sareptastudio.com

Screenshots

Bei Smartphone und Tablet über die Bilder wischen, um alle Screenshots anzuzeigen.

Videos

Es wurden noch keine Videos von der App My Child Lebensborn geteilt!
Ein neues Video empfehlen

Welches Video dieser App kannst du anderen Besuchern empfehlen?

Jetzt im App-Store herunterladen

2 Kommentare

  1. DerFluffy 4. September 2018

    Dieses Spiel ist einfach der Wahnsinn. Es schafft, dass man wirklich Mitfühlt mit seinen Kind. Die Story ist so verdammt gut und bindet Probleme von damals und sogar von heute ein.
    Es ist seid langen wieder ein Spiel was mich von Anfang an begeistert hat. So viel liebe zum Detail
    Keine Ingame Käufe, keine Werbung, kein Schnickschnack

    Verbesserungen:
    Die Tage zwischen manchen Ereignissen, sollten nicht übersprungen werden. (Zumindest wenn es sich nur um 1 Woche handelt zb)
    Ein Modus nach beenden der Story wäre toll (Endlos Modus) nicht das man einfach wieder von vorne anfangen muss
    Eventuell mehr Auswahlmöglichkeiten für den Tag

  2. nanami0813 19. Juni 2018

    I have never played a game so heart-breaking yet it has taught me so much about the stigma imposed on children who have been born out of war. The information provided during the course of the game was so knowledgeable and showed me just how little I knew of this matter. I adopted Klaus and throughout the game I couldn't help but get furious about all the things „my child“ had to go through. It was horrific and taught me an important lesson. Nobody ever deserves to be mistreated and have judgement placed upon them based on who their parents are and their upbringing. Those children had to choice but to be born into such circumstances so why make it harder for them?

Dein Kommentar

Was sagst du zu My Child Lebensborn?
Sag deine Meinung, stell eine Frage oder teile deine Erfahrung mit anderen Anwendern.