Alarmy (Sleep If U Can)

copyright Delight Room Co., Ltd. 177 Bewertungen
Funktionen 0.0
Grafik & Design 0.0
Bedienung 0.0
Preis / Leistung 0.0
Alarmy (Sleep If U Can) wurde bisher noch nicht von euch bewertet. Klick jetzt auf die Sterne, um deine eigene Bewertung abzugeben.
Abschicken
Fazit 0 % -
Kategorie: Lifestyle Preis: 8,99 EUR Website: alar.my Aktualisiert: 18. Feb 2019

Beschreibung

Heute gratis mit der App des Tages
Lade die „App des Tages“ herunter und entdecke jeden Tag eine kostenpflichtige App, die für 24 Stunden gratis ist.
■ Die weltweit nervigste Alarm App, featured by Cnet, Gizmondo, Huffington post usw.
■ #1 in der Kategorie lifestyle in 33 Ländern, inclusive Deutschland, Frankreich, Singapur und Süd Kore
■ Durch "Alarmy" musst du ins Badezimmer, in die Küche oder an die Haustür gehen!
■ Um den Alarm auszuschalten, musst du an eine Stelle gehen, die du vorher eingetragen hast, und ein Foto machen.

■ Wie schaltet man den Alarm aus?
- Trage eine Stelle ein, an der du den Alarm ausschalten möchtest.
- Wenn der Alarm ertönt, musst du zur eingetragenen Stelle gehen und eine Aufnahme machen.
Zum Beispiel: Wenn dein Badezimmer der vorher eingetragene Ort ist, dann stehe auf und mache ein Foto vom Badezimmer.

■ Tipp
gute Stellen zum Eintragen: Badezimmer-Waschbecken, Haustür, Regal, Schreibtisch, ein bestimmter Gegenstand, jede Stelle, die weit vom Bett entfernt ist
ungeeignete Stellen zum Eintragen: jede Stelle, an der sich häufig die Helligkeit ändert oder die sich nah am Bett befindet, Decke, Fußboden
- Sollte die aktuell eingetragene Alarmaufnahme zu einfach oder zu schwierig zum Ausschalten sein, dann trage bitte eine neue Stelle ein :)

Screenshots

Bei Smartphone und Tablet über die Bilder wischen, um alle Screenshots anzuzeigen.

Videos

Es wurden noch keine Videos von der App Alarmy (Sleep If U Can) geteilt!
Ein neues Video empfehlen

Welches Video dieser App kannst du anderen Besuchern empfehlen?

Jetzt im App-Store herunterladen

3 Kommentare

  1. ursaage 1. Oktober 2015

    Super Beste Wecker App

  2. baldur251 22. Februar 2015

    Ich habe mir diese App auf der Suche nach einem gnadenlosen Wecker, der mich aus dem Bett zwingt, heruntergeladen. Die Idee aufstehen zu müssen und ein Foto im Haus zu machen um den Wecker zu deaktivieren klang gut. Doch bald musste ich feststellen, dass die App sehr unausgereift ist. Die Fotoerkennung ist selbst auf niedrigster Detailstufe, wo es am einfachsten sein sollte den Wecker auszuschalten, miserabel. Ich habe anfangs bis zu 10 Minuten gebraucht, um den Wecker auszuschalten, bis ich gemerkt habe, dass man den Wecker durch löschen der App deaktivieren kann. Das wiederum eliminiert den Sinn und Zweck des Weckers, da man dies überall machen kann. Mein Vorschlag wäre eine zusätzliche Funktion einzubauen, bei der anstatt eines Fotos ein sehr langer Zahlen- oder Buchstabencode eingegeben werden muss, den man auf einem Zettel irgendwo im Haus/in der Wohnung hinterlegt, um dann zum Aufstehen gezwungen zu sein.
    Diese App war jedenfalls für mich eine Enttäuschung.
    Ob es daran liegt, dass ich nicht die aktuellste iPhone-Version besitze wage ich zu bezweifeln.
    Ich hoffe jedoch, dass das Problem bald behoben wird. Noch höchst unausgereift

  3. Tesi87 3. Juni 2014

    Musste bei der Fotooption ca. 30 Bilder machen bis es endlich ausging, das dauert einfach zu lang.
    Und bei der Schüttelfunktion wurde schütteln nicht erkannt. Die einzige Möglichkeit die App auszuschalten, war sie zu löschen.

    sehr gute Idee, jedoch extrem verbesserungsbedürftig Gute Idee, schlechte Ausführung

Dein Kommentar

Was sagst du zu Alarmy (Sleep If U Can)?
Sag deine Meinung, stell eine Frage oder teile deine Erfahrung mit anderen Anwendern.